Dragrace


Fahrzeug:

  • Maßstab 1:43!
  • Fahrerfigur (mindestens Kopf) oder geschlossene Karosserie erforderlich (auf Maßstab achten).
  • Der Mindestabstand von der Rennstrecke zu allen Teilen von Chassis, Getriebe und Karosserie beträgt 1 mm. Es dürfen keine Teile des Fahrzeugs am Boden schleifen (ausser Leikiel und Schleifer).
  • Ein Leitkiel pro Fahrzeug. Der Leitkiel muss bei Start und Ziel im Slot sein.
  • Alle Fahrzeuge müssen über mindestens 4 Räder mit Reifen verfügen (Weehlie Bar nicht mit gerechnet).
  • Motor-, Schmieröle dürfen keine brennbaren Elemente (Benzin, Äther, etc.) enthalten. Verstösse können zur sofortigen Disqualifikation führen.
  • WB (Weehlie Bar) mit Gummibereifung erforderlich.
  • Fahrzeugbreite max. 48 mm.
  • Maximallänge 220 Millimeter mit WB.
  • Gewicht mindestens 65 Gramm.

Strecke:

  • Länge 9,36 Meter plus Auslaufzone (entspricht einer 1/4 Meile in 1:43)
  • Gefahren wird mit 14,8 Volt 350 mA Festspannung, je ein original GO!!! Netzteil pro Spur.
  • Es gibt keine Regler, nur einen Strom An-/Ausschalter.

Ablauf:

  • Vor dem Wettbewerb müssen alle Fahrzeuge der Rennleitung zur Inspektion vorgelegt werden. Jede nachträgliche Veränderung an Motor, Chassis oder Karosserie muss dem zuständigen Prüfer gemeldet werden, bevor weitere Läufe absolviert werden können. Die Rennleitung behält sich das Recht vor, jedes am Rennen teilnehmende Fahrzeug jederzeit zur Überprüfung auszurufen und/oder zwecks Inspektion zu versiegeln.
  • Es werden Ausscheidungsrennen gefahren, die Ausgelost werden (KO-System)
    in einem Lauf treten zwei Fahrer gegeneinander an. Jeder Lauf besteht aus mind. 2 Stints, sodass jeder Fahrer auf beiden Spuren fahren kann. Gewonnen hat der Fahrer den Lauf, der beide Stints gewonnen hat. Sollte jeder Fahrer einen Stint gewinnen, so entscheidet der dritte Stint, bei dem die Spuren gelost werden..
  • Sieger ist wer die letzten Rennen gewinnt!

Grundsätzlich gilt: Was nicht erlaubt ist, ist verboten d.h. im Zweifelsfall entscheidet die Rennleitung.




Mit Freundlicher Unterstützung von:






managed by: www.bw-slot.de